Familientherapie

Sie haben das Gefühl, ihre Familie steht Kopf? Die Kinder „tanzen aus der Reihe“ und es herrschen nur noch schlechte Laune und gegenseitiges Genervtsein? Sie spüren, dass der Umgang mit Ihrem Nachwuchs eine echte Herausforderung für Sie darstellt? Sie lieben Ihr Kind sehr, doch das geht nun wirklich zu weit?

Lassen Sie uns gemeinsam die Situation betrachten und schauen, an welcher Stelle es gerade nicht weitergeht. Wir besprechen, wie Sie respektvoll miteinander umgehen können und wie sowohl Sie als Erwachsene als auch Ihre Kinder das Gefühl haben, dass jeder zu seinem Recht kommt.

In einer Familie zusammenzuleben bedeutet, zu kooperieren. Manchmal ist das gar nicht so einfach - gerade dann, wenn Kinder sich lösen und den Eltern entgegenstellen wollen.