Diplom-Psychologin Andrea Kopp
Psychologische Psychotherapeutin  |  Verhaltenstherapie


Alle Kassen  |  Termine nach Vereinbarung

Erfahrungsbereiche

 

Noch während meines Studiums habe ich erste Erfahrungen in einer Suchtberatungsstelle gesammelt und dann nach dem Studium zunächst eine Weiterbildung in klientenzentrierter Beratung nach C. Rogers abgeschlossen.

Nach einigen Jahren als freie Unternehmerin mit einem ökologischen Handwerksbetrieb kehrte ich 2010 wieder in den klinischen Bereich zurück. So arbeite ich seit mehreren Jahren zunächst im St. Willehad-Hospital und jetzt im Klinikum Wilhelmshaven mit Patientinnen und Patienten mit rheumatischen Erkrankungen. Einer meiner Schwerpunkte liegt in der Behandlung von Menschen mit chronischen Schmerzen, darum arbeite ich parallel in verschiedenen interdisziplinären Schmerzkonferenzen in der Region mit.

Mehrmals im Jahr leite ich Patientenschulungen der Rheuma-Liga in Wilhelmshaven.
 

In der Krisenintervention betreue ich Unfallopfer bzw. Opfer von Überfällen als freie Mitarbeiterin, um Traumafolgestörungen zu verhindern.

Schwerpunkte meiner Arbeit im therapeutischen Bereich sind Schmerzerkrankungen und weitere chronische somatische Störungen sowie Depressionen, Angsterkrankungen und Traumafolgestörungen.

Ich bin Mitglied der Psychotherapeutenkammer Hamburg, der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT), der deutschen Schmerzgesellschaft (DGSS) und der Deutschen Gesellschaft für Schmerzpsychotherapie (DGPSF).