Psychologische Beratung oder Therapie

Derzeit geht es Ihnen nicht gut, weil Sie nicht wissen, wie Sie Ihre momentane Situation bewältigen können? Sie sorgen stets für andere und haben das Gefühl, selbst unter der Last des Alltags unterzugehen? Sie möchten ein belastendes Problem lösen und wissen gerade nicht wie? Ihre Stimmung ist seit Wochen schwer und möglicherweise machen sich Anflüge von Ängsten bemerkbar, die sie so nicht von sich kennen? Sie „funktionieren“ in Ihrem Arbeitsalltag, doch wenn Sie zu Hause sind, machen sich schwarze Wolken breit? Sie fühlen Sie sich leer und wie gelähmt und können sich kaum dazu bewegen, noch irgendetwas Freudvolles zu tun?

Aber: Eine langfristige Therapie möchten Sie nicht beginnen? Sie möchten nur einige Stunden professionelle Unter-
stützung in Anspruch nehmen, damit Sie recht schnell wieder allein gut weitergehen können?

 

Manchmal reichen einige Beratungseinheiten aus, um mit einem anderen Blick und gut „sortiert“ neu durchstarten zu können.

Manchmal braucht es auch etwas länger, um ein Problem in den „Griff“ zu bekommen. Auch das ist möglich. Dann wird aus der kurzfristigen Beratung eine lösungsorientierte Kurzzeittherapie oder eine verhaltenstherapeutisch ausgerich-
tete Psychotherapie.

 

Dabei ist der Übergang von psychologischer Beratung zur Psychotherapie fließend. Wichtig ist diese Unterscheidung dann, wenn Sie die Kosten von Ihrer Krankenkasse erstattet bekommen möchten. Das ist nur möglich, wenn eine Diagnose nach ICD-10 angegeben werden kann. Die Kosten für psychologische Beratung oder Coaching sind nicht erstattungsfähig.

Wir arbeiten verhaltenstherapeutisch und lösungsorientiert miteinander. Natürlich schauen wir dabei in mehrere Richtungen, nach vorn und auch zurück, um Zusammenhänge zu erkennen und Ressourcen zu entdecken.

ADRESSE

Psychotherapie Centrum Wilhelmshaven

Planckstraße 4

​26389 Wilhelmshaven

Telefon: 0 44 21 / 1 30 68 38

E-Mail: mail@psychotherapie-centrum-whv.de

© 2017 PSYCHOTHERAPIE CENTRUM WILHELMSHAVEN